Kelly Trump als Vorbild zum Gruppensex

Der Misserfolg meines ersten Castings auf dem Weg zum Pornostar hat mich umdenken lassen. Statt meiner Gina Wild wollte ich bei diesem Casting ein anderes meiner Vorbildern verkörpern. Ich war ganz Kelly Trump. Könnt ihr euch an diese Pornofilme erinnern? Das sind wahre Klassiker in denen man deutlich sehen kann, dass Kelly nicht nur gerne fickt sondern dabei auch wahres schauspielerisches Talent an den Tag legt.

Anal Pornos?

Ich war vorher darüber informiert worden, dass es um die Hauptrolle in einem Bondage Porno ging. Bondage, auch Fesselspiele genannt, das könnte doch interessant werden. Die durften die Seile nur nicht zu fest ziehen, meine Haut ist so empfindlich.

Pornostar Kelly Trump
Pornostar Kelly Trump

Das Gespräch beim Casting war erfolgreich und auch hier waren alle begeistert von meinen dicken Titten und meinem prallen Arsch. Einer meinte sogar, ich hätte einen absolut geilen Arsch für Analsex Pornos. Warum nicht? Ich lasse mich sehr gerne in den Arsch ficken! Aber wer will sich schon auf eine Schiene festlegen, wenn er am Anfang einer großen Karriere als Pornostar steht, so wie ich, das hat Kelly Trump auch nie mit sich machen lassen.

Bevor wir dann zum Bondage Sex kommen wollten, sollte ich erst zeigen, was ich beim  Gruppensex ficken drauf hätte. Na, das konnten sie haben beim Schwanz blasen ging ich dies mal gleich härter zur Sache, bevor wieder etwas passieren würde. Währenddessen wurde ich schon von dem zweiten Kerl von hinten gevögelt, der mich dabei beim Schwanz blasen leicht aus dem Takt brachte. Im Kopf zählte ich mit rein, raus und hatte die Idee: Genauso wie ich blies, schob ich meinen Hintern hin und her. Den würde ich ja wohl dazu kriegen in meinem Blastempo zu ficken.

Also, ich muss schon sagen, der Kerl hatte von nichts eine Ahnung. Der ließ sich überhaupt nicht beeinflussen. So sah das Ganze vor der Kamera natürlich nicht besonders scharf aus dabei wollte ich dem Typ doch nur ein wenig Gefühl für Rhythmus beibringen. Kein Wunder, dass ich die Rolle nicht bekam aber ich hatte es vorher gewusst, der Weg zum Pornostar ist steinig und schwer. Doch ich gebe nicht auf!

Zu mindestens bin ich mir über eine Sache sicher: Alle anwesenden Herren wissen jetzt, dass ich total auf Anal stehe und mich auch von den dicksten Schwänzen gerne in den Arsch ficken lasse. Man kann nie wissen, wozu dies mal gut sein wird …

Eure sexy Tanja

 

5 Gedanken zu „Kelly Trump als Vorbild zum Gruppensex“

  1. Ich habe mal ein paar Pornos von Kelly Trump in meiner Videothek ausgeliehen. Die waren wirklich gut. Sehr schöne Körper, kombiniert mit geilen Sex Szenen. Nur die Handlung war immer etwas flach – aber erwartet man die wirklich in einem Porno? 🙂

    Leider gibts die Videothek nicht mehr, was für Leute die wie ich auf dem Land wohnen, ein echtes Problem sein kann. Denn mag sein, dass es im Internet viele gute Pornos zum download mit ihr gibt. Leider kann ich diesen Service nicht nutzen, da ich hier mit einer 2MBit Leitung gesegnet bin 🙁

    Horst

    1. Hallo Horst,

      ich habe im Text jetzt einen Link zu einem Online Shop eingebaut, in dem man unter anderem alle Pornos von Kelly Trump kaufen kann. Und das Ganze sogar echt günstig.

      Ich kann den Laden nur empfehlen – habe da ein paar echte Schnäppchen gefunden 🙂

  2. Dreht Kelly Trump eigentlich noch? Ich fand ihre Pornos immer klasse und sie war für mich einer der großen Pornostars. Leider habe ich lange nichts mehr von ihr gehört. Weiß einer ob es was Neues von ihr gibt. Oder hat sie sich zurückgezogen. Wäre eigentlich echt schade 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.